Eltern und Verein


Der Kindergarten Bieberzwerge ist eine vereinsgetragene Einrichtung. Die „IG Kindergruppe Klein-Bieberau/Webern e.V.“ betreibt diese Einrichtung in den Räumen des Dorfgemeinschaftshauses Klein-Bieberau als gemeinnützig anerkannter Verein. Der Verein gründet sich auf eine Initiative von Bürgern aus Klein-Bieberau und Webern, die Anfang der 1980er Jahre das Bedürfnis hatten, einen eigenen Kindergarten aufzubauen. Die Vereinsführung liegt in der Hand der Elternschaft, die alle zwei Jahre die Vorstandschaft wählt. Die Vorstandschaft arbeitet ehrenamtlich. Die Erzieherinnen nehmen an allen Vorstandssitzungen und der Jahreshauptversammlung teil und sind somit aktiv und sehr eng in die Entscheidungsfindung des Trägers einbezogen.

Unser Kindergarten unterscheidet sich zu anderen Kindergärten in der Umgebung vor allem im Punkt aktive Mitarbeit und Engagement der Eltern. Dadurch bekommen sie einen echten Bezug und Mitspracherecht bei der Betreuung ihrer Kinder und helfen durch ihr Engagement zum Erhalt des Kindergartens. Durch den Einsatz von vielen Arbeitsstunden ist es möglich unser schönes Außengelände, aber auch die Innenräume über all die Jahre in Stand zu halten, sie zu reinigen, renovieren und anzupassen. Zudem gibt es die Möglichkeit sich an der Organisation, Planung und Betreuung von Festen und Umzügen zu beteiligen.

Der Kindergarten lebt von der Gemeinsamkeit zwischen Kindern, Eltern und Erzieherinnen.

Die Mitarbeit bei Festen und Arbeitseinsätzen beträgt 15 Stunden pro Kind und Jahr. Viele Eltern leisten jedoch weitaus mehr und bilden somit die Stützen des Vereins und Kindergartens.

Der aktuelle Vorstand:
Andrea Ruf- 1.Vorsitzende
Marei Wehner- 2.Vorsitzende
Mira Ostmann- Kassenwart 
Isabell Gärtner- Schriftführerin

BeisitzerInnen:
Sabrina Fink, Alexandra Fleckenstein, Uli Rosenkranz, Joachim Daab, Maria Schuchmann